Jérôme de Zotti
Vorsitzender
Eine Chance auf eine Anstellung, eine Chance für Europa.
Wie viele Konflikte mussten ausgetragen werden, um die Herausforderung Europa erfolgreich zu meistern? Niemand ist wirklich in der Lage, diese Frage genau zu beantworten, und dennoch ist der Traum Wirklichkeit geworden! Für unsere Generation ist Europa eine Selbstverständlichkeit….vorausgesetzt alles läuft rund! Sobald jedoch Schwierigkeiten auftreten, kommt wieder Egoismus zum Vorschein ...
Die Förderung der beruflichen Mobilität in Europa impliziert einerseits den gemeinsamen Kampf gegen die größte Bedrohung (die Arbeitslosigkeit) und andererseits das (erneute) Anknüpfen freundschaftlicher Bande zwischen den Bürgern Europas.
Dies ist Ziel und Zweck von EuroRebooster.
Helfen wir den Europäern und insbesondere den jungen Leuten in Europa, in einem (anderen) EU-Land, wo ihre Kompetenzen gefragt sind, ihr Glück zu versuchen, und geben wir Europa eine neue Chance.
Frédéric Chazalette
Stellvertretender Vorsitzender
"Es ist falsch zu behaupten, dass sich die Welt ändert; die Welt hat sich bereits verändert und wird sich weiterhin tagtäglich ändern. Für mich ist die internationale Konkurrenz bereits Realität, ebenso wie das Bewusstsein, dass sie einen Mentalitätswandel nach sich ziehen wird. Daher habe ich beschlossen, diejenigen zu unterstützen, die sich auf die Herausforderung des beruflichen Aufstiegs durch Mobilität in Europa einlassen - und vor allem in Richtung unseres Nachbarn und Freundes Deutschland."
Olivier Simonnet
Kassenwart
Béatrice Rosie Perier
Schriftführer